Kommentiert

27
Jul
2009

Übriggeblieben?

Sparte: Kommentiert

Auf dem öffentlichen Parkplatz ein Stückchen neben dem Haus stand heute dieses schicke Mercdes:

Mercedes_011


Man beachte die damals so beliebten Scheibengardinen an den hinteren Seitenfenstern und, hier nicht zu sehen, im Heckfenster...

Mercedes_01


Wenn der morgen Abend noch steht, suche ich mal im Badschrank vom Schatz nach einer Haarklemme.. ;-) -->


* * * * * * * * * * *

20
Jun
2009

Und nun: Werbung!

Sparte: Kommentiert

Für was wird hier geworben? Für die neue Rechtschreibung oder für eine Versicherung gegen Rechtschreib-/Trennfehler? *grübel*

Versicherung


(gefunden in der Bahnhofstr.)


* * * * * * * * * * *

19
Jun
2009

Der Fluch der Zivilisation

Sparte: Kommentiert

Durch Angela von Lerber wurde ich auf einen interessanten Artikel in der NZZ aufmerksam gemacht: "COGITUS INTERRUPTUS - Googeln, Bloggen und Twittern" (Bitte "Cogitus" (denken) nicht mit "Coitus" (äh-hm) verwechseln... Wobei da manche wohl auch nur denken dass... *fg*)

Inhalt ist die Zerstreuung, die die modernen Medien mit sich bringen. Zerstreuung ist dabei als mangelnde Aufmerksamkeit zu verstehen, s. "der zerstreute Professor". Untermalt mit kleinen literarisch-philosophischen Exkursen (z. Bsp. "Resitenzialismus" von Paul Jennings) kommt er letzendlich auch auf das Web 2.0 und die Forderung zu mehr Aufmerksamkeit.

Hier eine kleine Leseprobe:

"Das Phänomen ist so alt wie die Technik selbst. Meine Lieblingstheorie dieses Umschlagens lässt sich in einen Satz komprimieren: Die Dinge sind gegen uns . Sie stammt vom englischen Essayisten Paul Jennings, aus seiner genialen Persiflage des Existenzialismus vor sechzig Jahren. «Resistenzialismus» nannte er dieses Prinzip. «Der Illusion wachsender menschlicher Beherrschung der Dinge entspricht die wachsende Feindschaft (und Macht) der Dinge, die sich gegen ihn wenden», schrieb Jennings: «Der Mensch des Mittelalters kannte nur ein paar Dinge, um die er sich sorgen musste – ungenügende Beleuchtung bei Nacht, das schlichte Loch im Dach, durch das der Rauch entweicht und der Regen eindringt [. . .]. Der moderne westliche Mensch hat viel mehr Gelegenheiten, die Schlacht gegen die Dinge zu verlieren – Büchsenöffner, Kragenknöpfe, Schubladen, offene Senklöcher, Schuhbändel . . ."

Es lohnt sich die 5 min Zeit zum Lesen - und etwas mehr zum Nachdenken zu nehmen!


* * * * * * * * * * *

18
Jun
2009

17
Jun
2009

Kampf gegen die Kinderpornographie...

Sparte: Kommentiert

... oder eine Erweiterung des "Großen Lauschangriffs" auf das Internet?

Wer weiß, was unter dem Deckmantel der Bekämpung der Kinderpornographie und/oder des Terrorismus etc. pp. alles für Daten gespeichert werden - die Listen sind geheim und die Genehmigung für die Überwachung soll nicht mehr durch die Staatsanwaltschaft oder einen (Ermittlungs-) Richter erfolgen, sondern durch die Ermittler (der Landeskriminalämter) selbst!!

Gibt es den Artikel 20 des Grundgesetzes noch über die Gewaltenteilung?

(Trennung von Judikative, Exekutive und Legislative)

Nein, ich bin nicht für eine "Samthandschuh-Behandlung" für Straftäter dieser, o.g. Liga, im Gegenteil!! Aber ich finde, dass die legalen Möglichkeiten zur Aufklärung ausreichen. Hier wird doch ein "Buh-Mann" künstlich aufgebaut - von fehlendem Sachverstand/~verständnis im Bundestag ganz zu schweigen!

Mehr zur morgigen Beschlussfassung des Bundestages findet Ihr unter "Dammbruch im Internet".

Sind wir damit wieder beim Grundproblem letzlich aller Geheimdienste etc., auch bekannt als "Wer rasiert den Barbier?"?

... oder laßt es mich allgemeiner/besser zitieren:

"Schämen sollten sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst."

Albert Einstein(1879 -1955)


* * * * * * * * * * *

Nach der Wahl...

Sparte: Kommentiert

... ist vor der Wahl...

Nach-der-Wahl

Nebenjob

Geld-Wahl
(von der letzten Wahl noch)

(Aus Anlass userer Kommunalwahlen...)


* * * * * * * * * * *

23
Apr
2009

Kinderlieder

Sparte: Kommentiert

Mein Vater pflegte gelegentlich, nicht immer zur Freude meiner Mutter, einprägsame Lieder (meist Volks- oder Kinderlieder) mit neuen, manchmal auch recht deftigen Texten (Zitat Mutsch: "Du bist frech!") zu unterlegen. In meiner Generation setzte sich das fort - zum einen durch Eigenkreationen von mir, aber auch durch Andere; ich möchte nur an die "Bad Moon raising"-Adaption erinnern: "Abschied von ..."

Ganz aus der Mode gekommen scheint diese Art des Umgangs mit Musik nicht zu sein - Nachbarstochter brachte eine Neufassung des Kinderliedes "Ein Männlein steht im Walde" aus der Schule mit:

"Ein Männlein steht im Walde
ganz still und stumm.
Da kam ein großer Panzer
und fuhr es um!
Wo kam bloß der Panzer her?
Von der deutschen Bundeswehr! ..."


Leider war das alles, was sie vom Text behalten hatte...

Auf aktuell-politische Bezüge möchte ich allerdings nicht eingehen - ich frage mich nur, ob auch im Ausland Hagebutten wachsen... *fg*


* * * * * * * * * * *

2
Mrz
2009

Jugend & Deutsch...

Sparte: Kommentiert

Er: Hi! Wie gehtz?
Ich: Gut, danke und Dir?
Er: auch gut danke
Er: wie alt bist duden?
Ich: 21
Er: Woher komst duden?
Ich: Aus Lexikon
Er: Wo isn das?
Ich: Zwischen Bertelsmann und Brockhaus
Er: Ken ich nich
Ich: Das merk ich....




Danke Manja für diesen erfirschend Beitrag zur deutschen Sprache! Er spricht mir bei manchen SMS oder auch Beiträgen aus dem Herzen...


* * * * * * * * * * *

14
Jan
2009

14.528 SMS in einem Monat!

Sparte: Kommentiert

Reina Hardesty hat es tatsächlich geschafft - sie verschickte im Dezember 14.528 SMS an nur 4 (!) Freundinnen! Selbst in der Disco benutzte sie SMS, um mit ihrem Platznachbarn zu "sprechen"... (Na gut, bei DER Lautstärke in den Disco hilft sonst wohl nur noch Gebärdensprache... *g* ) Die Eltern staunten nicht schlecht über eine 440 Seiten umfassende Telefonrechnung...









TÖCHTER - wo sind Eure Handys?!


* * * * * * * * * * *

10
Jan
2009

Winterwandern

Sparte: Kommentiert

Auch bei Kälte und Schnee sind die Unentwegten unterwegs - mit ihren "Nordic-Walking-Stöcken" erobern sie raumgreifend selbst unsere "Schleichwege": die


Wanderögel
Wandervögel



... allerdings haben sie sich wohl jüngst getrennt: Die einen wollten nur noch wandern...


* * * * * * * * * * *

Meine kleine Welt

"Der zweite Aufguß"

Der zweite Start ins Bloggerleben...

Überwachung? Nein Danke!



* * * * * * * * * * * *



* * * * * * * * * * * *



* * * * * * * * * * * *

gulli underground
world

* * * * * * * * * * * * * * *

Aktuelle Beiträge

Ein Schicksal
Erst hat mich ein Bund gehissen, Dann brach ich mir...
Keuleeule - 16. Aug, 19:25
Hallo Maik!
Wo bist du? Hast du dein Blog aufgegeben? Freut dich...
rosenherz - 16. Sep, 09:15
die Fenster bewegen sich...
die Fenster bewegen sich noch
msy91 - 26. Apr, 17:51
..ja wo??
ich weiß es auch nicht. Hoffe, er ist gesund.
herbstfrau - 20. Mrz, 13:28
Seit fast einem Jahr...
Seit fast einem Jahr keine Einträge mehr. Was...
Alte Frau - 23. Jan, 12:24
Kennt einer Liquide First
Habe eine andere Frage: Hat einer etwas von Gerlach...
Mizgaiski - 1. Nov, 21:17
Kennt einer Liquide First
Hallo, inzwischen heisst die Firma Phönix Finanzierungsgesellschaft. Ist,...
Mizgaiski - 5. Okt, 19:44
*argh*
Die Bezahlerei hat nicht geklappt... :'-(
Waldschratt - 22. Mai, 09:24

Suche

 

Sammelsurium

* * * * * * * * * * * *

Free Internet Security - WOT Web of Trust

* * * * * * * * * * * *



* * * * * * * * * * * *


Feed Me!

Adopted from Valenth

* * * * * * * * * * *


SWR3


* * * * * * * * * * * * * * *



* * * * * * * * * * *


"Chaosradio / CCC"


* * * * * * * * * * * *



Kontakt


* * * * * * * * * * * *

adopt your own virtual pet!


* * * * * * * * * * * * *


Bibi & Rolli


* * * * * * * * * * * *

Counter:

   

* * * * * * * * * * * *

Interessante Tipps:

"Gestatten: Waldschaaf!"


... und meine Geschwister gibt es hier!


* * * * * * * * * * * *
"Mir Saggsn sinn helle!"


Die Sachsen kommen...


* * * * * * * * * * * *



* * * * * * * * * * * *
Neue Alltags-Urteile:

Deutsche Anwaltshotline


* * * * * * * * * * * *
Privates:


* * * * * * * * * * *


"Freie Republik Schwarzenberg"


* * * * * * * * * * * * *
Das un-ernste Lexikon:


Kamelo-Pedia


* * * * * * * * * * *

*fg*

* * * * * * * * * * *

Webcam Erlabrunn


Webcam Johanngeorgenstadt

* * * * * * * * * * *

* * * * * * * * * * *
Buttonnetzwerk für ein freies Internet
* * * * * * * * * * *
KULT-Spiele!

Samorost 1




Samorost 2

* * * * * * * * * * * *

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Juni 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

Status

Online seit 4223 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Aug, 19:25

RSS Box


"Kunst & Kneipe"
Allgemeines
Amtsschimmel
Baustelle
Baustelle "Kreisverkehr am Viadukt"
Dankeschön!
Erzgebirge & Umgebung
Gera - 1x hin und zurück!
Geschichten
Humor
Impressum & Disclaimer
Kommentiert
Kunst, Musik & Lyrik
Mein Bäuchlein & ich
Mein neues Leben
Mutsch
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren