18
Jun
2009

Schwibbogen einmal anders

Sparte: Erzgebirge & Umgebung

Auf einer Fahrt nach Erlabrunn entdeckte ich auf dem

-Erlabrunn-Brunnen
Krankenhausgelände


diesen etwas anders gestalteten Schwibbogen:

-Erlabrunn-Schwibbbogen


Mir gefällt er!


* * * * * * * * * * *

... und wieder mal Behörden!

Sparte: Amtsschimmel

Eben kam ich vom Briefkasten und ärgerte mich, weil ich meine Lesebrille nicht mit hatte - sonst hätte ich die lang erwartete/heiß ersehnte Amtspost auf der Bank vor dem Haus gelesen!

Jetzt ärgere ich mich, dass ich sie gefunden habe und die Post lesen konnte!

Mal was gaaaaaanz Neues: Ein Ablehnungsbescheid! Der Witz ist, dass er auf Angaben aufsetzt, die noch von VOR der letzten OP stammen!

Na gut, dann will ich mal einen Widerspruch schreiben... *seufz* Es gibt ja sonst nix zu tun!




Warum klappt oft alles erst NACH dem Widerspruch?!


* * * * * * * * * * *

Pornographie & Lauschangriff

Sparte: Kommentiert




s. Gruppe "Wir holen uns das Netz zurück"
für Internetfreiheit unter Achtung der Grundrechte




* * * * * * * * * * *

Zitat des Tages

Sparte: Spruchbeutel

"Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich, aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse."

Oscar Wilde (1854 - 1900)


* * * * * * * * * * *

Tiere und Medizin

Sparte: Humor

oder:

"Wie kommt die Pille in die Katze?"

Nehmen Sie die Katze fest in den Arm.

Betten Sie ihren Kopf in der Ellenbeuge, gerade so, als wollten Sie einem Baby die Flasche geben.
Drücken Sie mit Daumen und Zeigefinger der rechten Hand vorsichtig auf beide Kiefergelenke.
Wenn sich das Mäulchen öffnet, werfen Sie die Pille hinein.
Geben Sie der Katze Gelegenheit, das Maul zu schließen und zu schlucken.

Heben Sie die Pille auf und holen Sie die Katze hinter dem Sofa hervor.

Wiederholen Sie die Schritte in 1., aber klemmen Sie sich die Katze unter den linken Arm.

Werfen Sie den unförmigen Rest der Tablette weg und holen Sie die Katze aus dem Schlafzimmer.
Nehmen Sie eine neue Tablette aus den Verpackung.


Halten Sie nun die Vorderpfoten der Katze mit der linken Hand und drücken Sie die Hinterpfoten mit dem Ellenbogen des rechten Arms nieder.
Stecken Sie die Pille mit dem rechten Zeigefinger ins Maul.
Halten Sie das Maul zu und zählen Sie langsam bis 18.

Fischen Sie die Tablette aus dem Aquarium und holen Sie die Katze von der Stehlampe.
Widerstehen Sie der Versuchung, sich eine neue Katze besorgen.


Knien Sie auf dem Boden, pressen sie die Katze zwischen Ihre Beine und halten die Vorder- und Hinterpoten fest.
Ignorieren Sie das laute Knurren der Katze.
Nehmen Sie ein hölzernes Lineal und sperren Sie damit das Maul der Katze auf.
Lassen Sie die Tablette am Lineal herunter in das Maul rollen.
Reiben Sie anschließend ausgiebig über die Kehle der Katze.

Lassen Sie die Katze in den Gardinen hängen und die Pille in Ihren Haaren stecken.

Notieren Sie sich, dass Sie ein neues Lineal besorgen wollen.

Holen Sie die Katze von der Gardinenstange und nehmen Sie eine neue Tablette.


Stecken Sie nun die Katze so in eine Schublade, dass nur noch der Kopf herausschaut.
Öffnen Sie das Maul mit einem Teelöffel und blasen Sie die Pille mittels eines zuvor auf ca. 50 cm abgeschnittenen Gartenschlauches hinein.

Vergewissern Sie sich anhand des Beipackzettels, dass die Tabletten für Menschen unschädlich sind.
Holen Sie nun einen Schraubenzieher und setzen die Schublade wieder zusammen.

Holen Sie die Katze vom Küchenschrank und eine Pille aus der Schachtel.


Gehen Sie in das Badezimmer und nehmen Sie ein großes Badehandtuch.
Breiten Sie es auf dem Fußboden aus.
Legen Sie die Katze nahe dem Ende des Badetuches so auf, dass der Kopf über das lange Ende herausragt.
Beugen Sie die Vorder-und Hinterläufe der Katze platt über Ihren Bauch.

Widerstehen Sie der Versuchung, die ganze Katze zu plätten und zu erdrücken.

Rollen Sie die Katze in das Tuch.

Arbeiten Sie schnell!
Die Zeit und die Katzen warten auf niemanden.

Öffnen Sie das Maul mit einem kleinen Schuhlöffel.
Werfen Sie die Pille hinein und ein Stück Filet hinterher.
Halten Sie den Kopf der Katze senkrecht, gießen Sie ein Schnapsglas voll Wasser ins Maul und lassen Sie die
Katze schlucken.

Wenn Sie eine Frau sind, heulen Sie laut auf.
Wenn Sie ein Mann sind, heulen Sie besonders laut auf.

Legen Sie sich einen Zinksalbe-Verband auf die Unterarme und entfernen Sie das Blut vom Teppich mit kaltem Wasser.

Rufen Sie die Feuerwehr, damit diese die herrenlose Katze draußen vom Baum herunterholt und ins Tierheim
bringt.


Nehmen Sie sich vor, demnächst mal in der Zoohandlung nach Meerschweinchen zu fragen.



* * * * * * * * * * *

Meine kleine Welt

"Der zweite Aufguß"

Der zweite Start ins Bloggerleben...

Überwachung? Nein Danke!



* * * * * * * * * * * *



* * * * * * * * * * * *



* * * * * * * * * * * *

gulli underground
world

* * * * * * * * * * * * * * *

Aktuelle Beiträge

hallo Maik! Falls es...
hallo Maik! Falls es dich (noch) gibt und du mal wieder...
rosenherz - 18. Jan, 22:04
Ein Schicksal
Erst hat mich ein Bund gehissen, Dann brach ich mir...
Keuleeule - 16. Aug, 19:25
Hallo Maik!
Wo bist du? Hast du dein Blog aufgegeben? Freut dich...
rosenherz - 16. Sep, 09:15
die Fenster bewegen sich...
die Fenster bewegen sich noch
msy91 - 26. Apr, 17:51
..ja wo??
ich weiß es auch nicht. Hoffe, er ist gesund.
herbstfrau - 20. Mrz, 13:28
Seit fast einem Jahr...
Seit fast einem Jahr keine Einträge mehr. Was...
Alte Frau - 23. Jan, 12:24
Kennt einer Liquide First
Habe eine andere Frage: Hat einer etwas von Gerlach...
Mizgaiski - 1. Nov, 21:17
Kennt einer Liquide First
Hallo, inzwischen heisst die Firma Phönix Finanzierungsgesellschaft. Ist,...
Mizgaiski - 5. Okt, 19:44

Suche

 

Sammelsurium

* * * * * * * * * * * *

Free Internet Security - WOT Web of Trust

* * * * * * * * * * * *



* * * * * * * * * * * *


Feed Me!

Adopted from Valenth

* * * * * * * * * * *


SWR3


* * * * * * * * * * * * * * *



* * * * * * * * * * *


"Chaosradio / CCC"


* * * * * * * * * * * *



Kontakt


* * * * * * * * * * * *

adopt your own virtual pet!


* * * * * * * * * * * * *


Bibi & Rolli


* * * * * * * * * * * *

Counter:

   

* * * * * * * * * * * *

Interessante Tipps:

"Gestatten: Waldschaaf!"


... und meine Geschwister gibt es hier!


* * * * * * * * * * * *
"Mir Saggsn sinn helle!"


Die Sachsen kommen...


* * * * * * * * * * * *



* * * * * * * * * * * *
Neue Alltags-Urteile:

Deutsche Anwaltshotline


* * * * * * * * * * * *
Privates:


* * * * * * * * * * *


"Freie Republik Schwarzenberg"


* * * * * * * * * * * * *
Das un-ernste Lexikon:


Kamelo-Pedia


* * * * * * * * * * *

*fg*

* * * * * * * * * * *

Webcam Erlabrunn


Webcam Johanngeorgenstadt

* * * * * * * * * * *

* * * * * * * * * * *
Buttonnetzwerk für ein freies Internet
* * * * * * * * * * *
KULT-Spiele!

Samorost 1




Samorost 2

* * * * * * * * * * * *

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Juni 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 5 
 7 
 8 
11
13
14
27
28
30
 
 
 
 
 
 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

Status

Online seit 4578 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 18. Jan, 22:05

RSS Box


"Kunst & Kneipe"
Allgemeines
Amtsschimmel
Baustelle
Baustelle "Kreisverkehr am Viadukt"
Dankeschön!
Erzgebirge & Umgebung
Gera - 1x hin und zurück!
Geschichten
Humor
Impressum & Disclaimer
Kommentiert
Kunst, Musik & Lyrik
Mein Bäuchlein & ich
Mein neues Leben
Mutsch
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren