Amtsschimmel

20
Jul
2009

Nach Internetrecherche: Polizei sprengt harmlose Geburtslagsparty in England!

Sparte: Amtsschimmel

"Steuersünder sollten Social-Network-Aktivitäten im Auge behalten: Laut einem Bericht der Tageszeitung De Morgen beobachtet der belgische Fiskus eBay-Aktivitäten sowie Profile auf Facebook, Netlog und anderen Online-Treffpunkten. Die dort gefundenen Informationen haben zwar keine Beweiskraft, können aber bei offensichtlicher Differenz zwischen Einkommen und Lebensstil verschärfte Aufmerksamkeit der Steuerfahnder nach sich ziehen. "Es ist technisch möglich, es ist legal, es passiert", zitiert TechCrunch den Leiter der Behörde. ..." (Quelle: "heiße online")

Doch es geht noch bunter:

"Zur Feier seines 30. Geburtstages hatte ein Brite eine Grillparty auf einer Wiese organisiert und das per Facebook angekündigt. Die Polizei befürchtete offenbar eine nicht genehmigte Massenveranstaltung und rückte mit gepanzertem Mannschaft und Hubschrauber an, während 15 Menschen Burger grillten." (Quelle: "Police close down Facebook barbecue for 15 people" - "Telegraph.co.uk")

Da bin ich mal gespannt, wass sich D einfallen läßt, um das zu toppen!!


* * * * * * * * * * *

18
Jun
2009

... und wieder mal Behörden!

Sparte: Amtsschimmel

Eben kam ich vom Briefkasten und ärgerte mich, weil ich meine Lesebrille nicht mit hatte - sonst hätte ich die lang erwartete/heiß ersehnte Amtspost auf der Bank vor dem Haus gelesen!

Jetzt ärgere ich mich, dass ich sie gefunden habe und die Post lesen konnte!

Mal was gaaaaaanz Neues: Ein Ablehnungsbescheid! Der Witz ist, dass er auf Angaben aufsetzt, die noch von VOR der letzten OP stammen!

Na gut, dann will ich mal einen Widerspruch schreiben... *seufz* Es gibt ja sonst nix zu tun!




Warum klappt oft alles erst NACH dem Widerspruch?!


* * * * * * * * * * *

21
Apr
2009

Ungerechte Welt!

Sparte: Amtsschimmel

Warum ist es immer so, dass es auf jede gute Nachricht mindestens eine schlechte gibt? Kann nicht auch mal auf eine schlechte Nachricht eine gute folgen? Und warum treten negative Dinge immer en block auf - Gutes hingegen mehr zurückhaltend und einzeln?

Stimmt schon, erst dieses abwechseln der Gefühle vermittelt den Kontrast, der das Leben ereignisreich gestaltet und einen den Wert (Nicht den finanziellen!) schöner Augenblicke richtig erkennen läßt...

... aber manchmal reicht es schon, wenn man auf dem Briefumschlag den Behördenstempel sieht bzw. das Wort "LRA" hört um zu wissen, dass da Ärger im Anrollen ist...

Deutschland, Deine Ämter!! *argh*

*paiere raussuchen gehe*
*schreibzeug bereitlege*




*erst mal kaffeeeeeee koche*


* * * * * * * * * * *

14
Jan
2009

Frage zum Mietrecht

Sparte: Amtsschimmel

Ein privater Vermieter gibt einem Maklerbüro den Autrag, mehrere leerstehende Wohnungen in seinem Haus zu vermieten. Ein potenzieller Mieter sieht in einem Fenster die Vermietungsanzeige und meldet sich bei der angegebenen Telefenonnummer (Maklerbüro). Es kommt zur Besichtigung und zum Abschluß eines Mietvertrages.

Auf Verlangen des Vermieters wird der Mietvertrag ebenfalls durch das Maklerbüro erarbeitet.

Knapp 3 Monate nach dem Einzug erhält der Mieter vom Maklerbüro eine Rechnung über die "Vermittlung eines Mietvertrages" in Höhe von fast einer Kaltmiete.

M.W.n. ist das Büro vom Vermieter beauftragt worden - sowohl mit der Mietersuche als auch mit der Erstellung des Vertrages. Insoern ist doch die "Courtage" ebenfalls Sache des Vermieters - oder liege ich da etwa falsch?

*grübel*


* * * * * * * * * * *

8
Dez
2008

An einen Querkopf...

Sparte: Amtsschimmel

Hallo Querkopf,

auf diesem Weg ein Kommentar in Form einer Karte, die mir vor längerer Zeit in einem positiven Zusammenhang eine liebe Freundin schickte:

von Chrispi Chris


@ all:
Ist trotzdem süß, nüch?


* * * * * * * * * * *

16
Okt
2008

... und wieder: Kosten & Gebühren

Sparte: Amtsschimmel

Kontoabschluss: € ***4,91**
Kontoauflösung: € ***5,00**

"Nachlassverfügung mit Haftungserklärung" gem. AGB der SPK für Guthaben unter € *5.000,-**: € ***50.00**

Notarielle Beglaubigung der Kopien des Stammbuches: wg. Dringlichkeit € ***75,00**

Dazu kommt der Ablehnungsbescheid des Kommunalen Sozialverbandes zur vorläufigen Kostenübernahme der Bestattungskosten gem. § 74 SGB XII. Das Bestattungsunternehmen wurde bereits durch den KSV informiert.

Dank der Bemühungen des (Wirklich hervoragenden!) ehemaligen Betreuers von Mutsch konnte diese Klippe umschifft werden, die Urne ist z. Zt. unterwegs nach hier (Urnenversand: € ***15,00*)...


* * * * * * * * * * *

6
Okt
2008

"Urnenanforderungsschein"

Sparte: Amtsschimmel

Jedes Bundesland regelt in Gesetzen, Bestimmungen, Verordnungen usw. auch das Bestattungsprocedere. So darf z. Bsp. im Freistaat S. die Urne vom Krematorium nicht an die Hinterbliebenen ausgehändigt werden sondern nur an den Träger des vorgesehenen Friedhofs. Und der kann auch nicht einfach hingehen und sie abholen - er braucht einen "Urnenanforderungsschein"...

Doch selbst bis dahin ist es ein weiter, bürokratischer Weg...

... von Bestattungen, die von der "Norm" eventuell abweichen könnten, ganz zu schweigen! Das fängt schon bei der Grabgestaltung an - oder noch früher: Im Wald oder am Wasser / auf einer Wiese verstreuen? Aber doch nicht in div. Bundesländern! An eine "Feuerwerksbestattung" oder gar eine "Diamant-Bestattung" wage ich da gar nicht zu denken! (Unabhängig von der Kostenfrage!)

Wenn dann noch die Kreisreform (01.07.2008) hinzukommt und die Ämter noch keine neuen Dienstsiegel/Stempel haben... da kommt echt Freude auf!!


* * * * * * * * * * *

1
Sep
2008

Wieder "daheim im Heim"!

Sparte: Amtsschimmel

Nun hat mich der graue Alltag wieder - im wahrsten Sinn des Wortes, denn es regnet in Strömen! Mutsch ist überglücklich, dass ich wieder da bin!

Auf meinem Nachtschrank lag allerhand Post, u.a. auch eine Riesenüberraschung aus Österreich! Leider muss ich mit dem Lesen noch etwas warten, aber Mutsch freut sich schon aufs Kaffeetrinken!

Allerdings war auch ein anderer Brief "mittenmang": Der Kommunale Sozialverband teilte mir mit, dass die Kostenübernahme für die neue Brille ABGELEHNT wurde - Die Brille muß aus den Regelleistungen bezahlt werden, d.h. (mal rechnen) 380 € durch 10 € Taschengeld pro Woche macht 38 Wochen! Also: wenn ich mich nicht mehr wasche, keine Zeitung lese und keine Karten/Briefe mehr schreibe, nicht mehr telefoniere oder simse - dann kann ich mir vielleicht in einem 3/4 Jahr die Brille leisten... *seufz* Da werde ich wohl wieder einmal einen Widerspruch schreiben dürfen-müssen-wollen-sollen... *böse guck* Vielleicht erfinde ich gleich einen passenden Serienbrief; den lasse ich mir patentieren und dann "rollt der Rubel"! *lol*

Jetzt gibt es erst mal Kaffee, dann muss ich wieder ein bißchen liegen und gegen Abend rollen hier ein paar Beiträge an, denn ein klein wenig habe ich vorgearbeitet... *g*

Bis denne!


* * * * * * * * * * *

17
Aug
2008

Der Amtsschimmel wiehert! Vor Lachen?

Sparte: Amtsschimmel

Die Künstlergruppe "ZONE" hat in ihrem Bemühen, z. Bsp. Fahne & Logo behördlich genehmigt zu bekommen, einen hochinteressanten Briefwechsel mit diversen Ämtern und Behörden geführt.

In einem Schreiben des Vereins "MEHR DEMOKRATIE e.V." wird ein "herrliches" Beispiel für Genehmigungspflicht angeführt:

"... So ich weiß, ist die Verwendung einer Fahne nicht genehmigungspflichtig. Ich bin auch der Meinung, daß die Menschen immer mehr das tun sollten, was sie für richtig halten. Aber ich kann Ihnen eine kleine Episode aus München erzählen:
Ich habe mich viel mit dem Erweiterten Kunstbegriff von Joseph Beuys beschäftigt, wir hatten mit einer Gruppe eine Ausstellung im "Freiraum" (ein selbstverwaltetes Kulturhaus in München) organisiert und in dem Rahmen eine Fahne zum Fenster herausgehängt. Dies wurde uns nach wenigen Tagen untersagt, da der "Luftraum" der Stadt München gehöre, die Fahne den Luftraum verletze und deshalb das Aufhängen genehmigungspflichtig sei! ..."


Deutschland - Deine Ämter!


* * * * * * * * * * *

11
Aug
2008

Telekom

Sparte: Amtsschimmel

... ergänzend zur Medikamentenempfehlung war noch ein zweites Bild auf der (Speicher-) Karte. Immerhin hatte das rosa "T" mehrere Anläufe nötig, bis endlich der Anschluss frei geschalten und alle (!) Hardware da war... Zuerst wurde der Router geliefert, aber vergessen den Anschluss freizuschalten. Dann fehlten die Zugangsdaten und als endlich der Monteur wieder kam fehlte der Splitter (zum Glück hatte er einen im Auto)...

und noch ein Wort zur "Daten-Bestandspflege": Da ich zum Zeitpunkt der Auftragserteilung noch einen "gesetzlichen Betreuer" hatte [Jawohl, HATTE! Der Betreuungsbeschluss ist aufgehoben, das Betreuungsverfahren eingestellt - ich bin wieder (vo{e}gel-)frei!] hat mein Patenonkel das alles über sienen Anschluss gemanagt. Tja, nun wohnt der in B. und heißt anders - für diesen Zweck gibt es ja das Feld "abweichende Installations-/Lieferanschrift"! Und man kann, wenn man schon den Namen nicht einfach ändern kann, doch auch schreiben "Herrn Sch.... / Herrn R...." - aber wahrscheinlich benötigt man dazu erst einen "Aufbau-Kurs", denn die Post geht nach wie vor an "Herrn Sch... in Schw. ..."! Wenn die Verwaltung nicht informiert wäre, das Post für "Herrn Sch....." für mich ist würde alles zurückgehen! Peinlich wird es erst, wenn tatsächlich mal ein "Herr Sch..." hier einzieht.

Eigenartigerweise hat nicht einmal dieser Hick-Hack meine Stimmunglage beeinträchtigen können - eine Woche mehr oder weniger kann man verkraften, vor allem in Anbetracht der langen "abstinenten" Zeit!

Doch hier nun das Foto:

Friedhof Telekom



* * * * * * * * * * *

Meine kleine Welt

"Der zweite Aufguß"

Der zweite Start ins Bloggerleben...

Überwachung? Nein Danke!



* * * * * * * * * * * *



* * * * * * * * * * * *



* * * * * * * * * * * *

gulli underground
world

* * * * * * * * * * * * * * *

Aktuelle Beiträge

Ein Schicksal
Erst hat mich ein Bund gehissen, Dann brach ich mir...
Keuleeule - 16. Aug, 19:25
Hallo Maik!
Wo bist du? Hast du dein Blog aufgegeben? Freut dich...
rosenherz - 16. Sep, 09:15
die Fenster bewegen sich...
die Fenster bewegen sich noch
msy91 - 26. Apr, 17:51
..ja wo??
ich weiß es auch nicht. Hoffe, er ist gesund.
herbstfrau - 20. Mrz, 13:28
Seit fast einem Jahr...
Seit fast einem Jahr keine Einträge mehr. Was...
Alte Frau - 23. Jan, 12:24
Kennt einer Liquide First
Habe eine andere Frage: Hat einer etwas von Gerlach...
Mizgaiski - 1. Nov, 21:17
Kennt einer Liquide First
Hallo, inzwischen heisst die Firma Phönix Finanzierungsgesellschaft. Ist,...
Mizgaiski - 5. Okt, 19:44
*argh*
Die Bezahlerei hat nicht geklappt... :'-(
Waldschratt - 22. Mai, 09:24

Suche

 

Sammelsurium

* * * * * * * * * * * *

Free Internet Security - WOT Web of Trust

* * * * * * * * * * * *



* * * * * * * * * * * *


Feed Me!

Adopted from Valenth

* * * * * * * * * * *


SWR3


* * * * * * * * * * * * * * *



* * * * * * * * * * *


"Chaosradio / CCC"


* * * * * * * * * * * *



Kontakt


* * * * * * * * * * * *

adopt your own virtual pet!


* * * * * * * * * * * * *


Bibi & Rolli


* * * * * * * * * * * *

Counter:

   

* * * * * * * * * * * *

Interessante Tipps:

"Gestatten: Waldschaaf!"


... und meine Geschwister gibt es hier!


* * * * * * * * * * * *
"Mir Saggsn sinn helle!"


Die Sachsen kommen...


* * * * * * * * * * * *



* * * * * * * * * * * *
Neue Alltags-Urteile:

Deutsche Anwaltshotline


* * * * * * * * * * * *
Privates:


* * * * * * * * * * *


"Freie Republik Schwarzenberg"


* * * * * * * * * * * * *
Das un-ernste Lexikon:


Kamelo-Pedia


* * * * * * * * * * *

*fg*

* * * * * * * * * * *

Webcam Erlabrunn


Webcam Johanngeorgenstadt

* * * * * * * * * * *

* * * * * * * * * * *
Buttonnetzwerk für ein freies Internet
* * * * * * * * * * *
KULT-Spiele!

Samorost 1




Samorost 2

* * * * * * * * * * * *

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

Status

Online seit 4273 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Aug, 19:25

RSS Box


"Kunst & Kneipe"
Allgemeines
Amtsschimmel
Baustelle
Baustelle "Kreisverkehr am Viadukt"
Dankeschön!
Erzgebirge & Umgebung
Gera - 1x hin und zurück!
Geschichten
Humor
Impressum & Disclaimer
Kommentiert
Kunst, Musik & Lyrik
Mein Bäuchlein & ich
Mein neues Leben
Mutsch
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren